Fluchtspuren

Wie jedes Jahr veranstaltet die perspektive mauthausen auch heuer wieder eine Kultur- und Gedenkveranstaltung zu den schrecklichen Ereignissen um die sogenannte Mühlviertler Hasenjagd. Für 2016 konnten die OrganisatorInnen den beliebten Schauspieler, Autor und Regisseur Werner Schneyder gewinnen. Dieser liest Texte über und von Menschen auf der Flucht – denn das Thema Flucht ist nicht nur in Verbindung mit der NS-Zeit zu bringen, sondern leider auch in der heutigen Zeit wieder aktuell.

Musikalisch umrahmt wird die Lesung von der Band Free Willy und den SchülerInnen der Neuen Mittelschule Mauthausen, welche ein Filmprojekt präsentieren. Die Vorverkaufsstellen sowie weitere Informationen können Sie dem folgenden Flyer entnehmen.

Die perspektive mauthausen, sowie alle Mitwirkenden freuen sich auf Ihren Besuch!

12304372_545417912281700_7050147881008395545_o