Wohin – Maria Hofstätter und Melissa Coleman begeistern

In Erinnerung an die so genannte „Mühlviertler Hasenjagd“ hat die Perspektive Mauthausen gestern zur Veranstaltung mit Maria Hofstätter eingeladen. Maria las Texte aus Thomas Karnys „Die Hatz“, die sich auf diese geschichtlichen Ereignisse bezieht, und Fluchtgeschichten aus der Gegenwart. Musikalisch begleitet wurde sie dabei von der Chellistin Melissa Coleman. Gleichzeitig wurden Volker Weihbolds beeindruckende Bilder[…]

Über 100 Interessierte auf den Spuren der Mühlviertler Menschenhatz

Mehr als 100 Interessierte folgten der Einladung der perspektive mauthausen sich vergangenen Samstag auf die Spuren der Mühlviertler Menschenhatz zu begeben. In der Nacht von 1. auf 2. Februar 1945 versuchten 500 Häftlinge des KZ Mauthausen dem sicheren Tod durch Flucht zu entkommen. Die von den Nazis als „Hasenjagd“ bezeichnete Hetze auf die Flüchtenden machte[…]